Immobilien in Versmold

Die Region des Kreises Gütersloh rund um Versmold wird liebevoll der Fettfleck Deutschlands genannt. Dahinter steht eine sehr differenzierte Nahrungsmittelindustrie, vor allem Fleisch und Wurstfabriken, aber auch Salat und Feinkostmanufakturen usw. In Ostwestfalen-Lippe ist der Geschmack deftig und die Portionen groß, da der Einheimische gerne isst. Viele Familienbetriebe haben sich hier entwickelt und am Markt etabliert.

Versmold hat mit seinen ca 21.000 Einwohnern eine stattliche Größe erreicht. Anders als die Nachbargemeinden im Osten gehört Versmold schon zum Bereich der Emssandebenen und liegt in der Grenzregion zwischen dem Niedersächsischen Osnabrück und dem Nordrhein-Westfälischen Münsterland.

Lange gehörte Versmold wie die anderen Gemeinden und Städte im Norden zum Altkreis Halle/W bis dieser in dem neuen Kreis Gütersloh aufging. Der Naturraum ist Flach und alle sechs Stadtteile Versmold, Bockhorst, Hesselteich, Loxten, Oesterweg und Peckeloh, sind hier gleich. Die kargen, wenig für die landwirtschaftliche Nutzung geeignen Böden waren einer der Gründe für die intensive Schweinemast, die die ansässigen Bauern schon seit Jahrhunderten ausübten. Seit 900 Jahren wird hier gelebt und leider ging es in dieser Zeit nicht immer friedlich zu. Bereits ganz am Anfang stritten sich die benachbarten Bischöfe aus Münster und Osnabrück um den Flecken Erde. Die Bevölkerung baute daher die St. Petrikirche gleich als Wehrkirche um sich schützen zu können, wenn die Landesherren mal wieder über sich her fielen. Mit der Zugehörigkeit zu Preußen kam auch der Textilhandel auf und danach die vorindustrielle Fleischproduktion die aber lange auf den Bauernhöfen stattfand, bis sich der heute bekannte durchdifferenzierte Wirtschaftszweig vor Ort gebildet hatte.

Tradition und Weltoffenheit widersprechen sich in Versmold nicht, da viele Versmolder aus der ganzen Welt zugezogen sind. Traditionell beginnt mit dem Volksfest der Frühjahrskirmes „St.-Petri-Markt“, die im Volksmund als Sünne Peider bekannt ist das neue Jahr. Es ist der erste Kirmesmarkt in der Region und wird von vielen tausend Besuchern jeder Jahr besucht. Der Bockhorster Spargelmarkt, für die Region mit ihren Sandböden durchaus typisch ist ebenfalls ein solcher Magnet.

Hier geht es zu den Immobilienangeboten in Versmold.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen