Grunderwerbssteuer steigt!

Zum Jahresanfang 2015 steigt die Grunderwerbssteuer von 5% auf 6,5%!

Wenn Sie den Verkauf einer Immobilie planen und vorbereiten, sollten Sie keine Zeit verlieren! Erst im Jahr 2011 war die Steuer von 3,5% auf 5% erhöht worden. Am Jahresende 2010 haben einige Geschäfte nicht mehr stattgefunden, weil die Notare ans Ende Ihrer Kapazitäten gekommen waren!

 

 

| von: Astrid Schütze

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.