Warum eine Immobilie in Steinhagen erwerben?

Warum eine Immobilie in Steinhagen erwerben, könnte man sich fragen. Die Antwort kann ganz einfach sein.

In Steinhagen wohnen und dort eine eigene Immobilie zu besitzen, heißt sich in einer der interessantesten Gegenden NRWs niedergelassen zu haben.

Hier ist man am Hang des Teutoburger Waldes anders als in den anderen Städten und Gemeinden. Es ist je nach dem in welche Richtung man mit dem Rad oder sogar zu Fuß unterwegs ist entweder leicht geschwungen hügelig, mit dichten Wäldern und wunderbaren Fernsichten oder man ist im flachen Bereich unterwegs, locker und leicht läuft das Fahrrad hier, an den kleinen Bächen entlang nach Westen.

Eine Mischung die es nicht oft gibt im Grenzgebiet des Kreises Gütersloh zu Niedersachsen, zum Oberzentrum Bielefeld und nach Süden in den Kreis hinein.

Die Wege sind kurz, die Natur ist da, wo die eigene Immobilie steht und die Infrastruktur und die Lebensqualität ist hier hoch.

Man liebt in Steinhagen das Bodenständige, ist aber durch seine Tradition und die erfolgreiche Wirtschaftsgeschichte geprägt durch einen offenen Blick für Handel und Wandel.

Neubürger werden freundlich und zurückhaltend aufgenommen, ohne das man gleich überfallen wird. Man kann ruhig ankommen und heimisch werden. Wer es gesellig mag, der kann sich in einem der vielfältig vorhandenen Vereine oder Gesellschaften anschließen.

Die Nahversorgung ist komplett und lebendig vorhanden und das Bildungssystem bis zur nahegelegenen Universität Bielefeld ist umfassend.

Steinhagen ist mit gut 21.000 Einwohnern eine überschaubare Stadt die in den letzten Jahren durch kluge und behutsame Weiterentwicklung neue Wohngebiete und Gewerbeansiedlungen für sich gewinnen konnte. Die in passender Entfernung zukünftig erreichbare A33 machen die Verkehrswege schnell und einfach.

Steinhagen hat Potential im immer noch wachsenenden Kreis Gütersloh, der durch den demografischen Wandel weniger hart getroffen wird als andere Kreise in Deutschland.

Daher ist eine Immobilie in Steinhagen eine gute Basis, wenn man mit dabei sein will die schönen Plätze mit Wald, Stadt, Natur, Kultur und kurzen Wegen mit zu nutzen und zu erleben.

| von: Astrid Schütze

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.