Immobilienmesse in der Volksbank Borgholzhausen

Borgholzhausen boomt! Die Stadt am Teuto wird für immer mehr Menschen interessant. Dies wurde auch bei der erstmalig in den Räumen der Volksbank Halle/ Westf. in der Zweigstelle Borgholzhausen durchgeführten Immobilienmesse deutlich.

Besonders für Paare und junge Familien sind die neuen Baugebiete und die überschaubare Größe der Stadt interessant.

Astrid Schütze Immobilien Messe Volksbank

Gerrit Imkemeyer, Geschäftsführer Bauidee Werther, Dirk Eggert, Projektleiter Bauidee Werther und Thorsten Niemeyer, Firmenkundenberater Volksbank Halle/Westf. e.G.

An verschiedenen Ständen waren kompetente Ansprechpartner für Finanzierung, Bauen mit Bauträger oder Immobilienberatung vor Ort.

In angenehmer Atmosphäre wurden Fachgespräche geführt und Informationen von den Besuchern angefragt.

Astrid Schütze von Astrid Schütze Immobilien war in der Mitte des temporären Messebereiches besonders für ihr kommendes Wohngebiet „Jammerpatt“ gefragt.

Auch der Investor und Bauträger Bauidee stand Rede und Antwort. Gut war, dass auch die Stadt Borgholzhausen mit 2 Mitarbeitern vor Ort war, so dass konkrete Fragen für Interessenten von außerhalb gleich fachlich beurteilt werden konnten. Borgholzhausen, erst kürzlich mit dem goldenen EAA Award für Energiesparen ausgezeichnet, hat sich der Nachhaltigkeit und dem bewußten Gestalten von zukunftsfähigen Techniken verschrieben.

Und das wird von Zuzugs-Interessenten wahrgenommen, berichtet Astrid Schütze von ihren Erfahrungen auch auf der Immobilienmesse in der Volksbank.

| von: Astrid Schütze

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.